Dell nimmt mit neuer Marke China ins Visier

Mittwoch, 13. Juni 2007 00:00

BEIJING - Der US-Computerhersteller Dell Inc (Nasdaq: DELL, WKN: 121092) wird nach Berichten chinesischer Medien demnächst mit einer neuen Trend-Marke in China aufwarten. Derzeit bereite der texanische PC-Hersteller bereits alles für die Einführung der neuen Marke in China vor, heißt es.

Die neue Marke soll noch Ende Juni bzw. Anfang Juli auf den chinesischen Markt kommen, heißt es in den Medien. Dell betreibt derzeit neben seiner traditionellen PC-Reihe noch die beiden high-end Marken XPS und Alienware. Bereits im Juni 2006 kündigte Dell an, seine high-end Marke XPS und zugehörige Produkte auch auf den chinesischen Markt bringen zu wollen. Ob es sich bei der neuen Marke nunmehr um die Marke XPS handelt, wurde zunächst nicht bekannt.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...