Dell kauft Datenschutzspezialisten Credant Technologies

Datenschutztechnik

Mittwoch, 19. Dezember 2012 10:50
Credant_logo.gif

ROUND ROCK (IT-Times) - Der US-Computerhersteller Dell schluckt den Datenschutzanbieter Credant Technologies. Über finanzielle Details des Zukaufs wurde zunächst nichts bekannt.

Credant Technologies bietet Datenschutzlösungen an, wodurch Firmen Daten, die an Servern, Speicher-Hardware und in die Cloud übertragen werden, sicher verwalten können. Mit dem Zukauf will Dell (Nasdaq: DELL, WKN: 121092) seine eigenen Computerlösungen verbessern und sein Produktangebot erweitern. Credant sieht sich als führender Anbieter mit mehr als zehn Millionen gesicherten Endpunkten bei über 1.000 Firmenkunden. Credant-Kunden kommen dabei sowohl aus der Energiewirtschaft, als auch aus der Finanzserviceindustrie, dem Bildungsbereich und dem öffentlichen Sektor, sowie aus der Gesundheitsindustrie und dem Telekombereich.

Meldung gespeichert unter: Dell

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...