Dell hofft auf Wachstum durch Asien

Freitag, 28. August 2009 15:09
Dell

TAIPEI (IT-Times) - Der PC-Hersteller Dell, weltweit die Nummer zwei hinter Hewlett-Packard, hofft im Jahr 2010 wieder auf Umsatzwachstum. Vor allem die höhere Nachfrage aus China und Indien soll dazu beitragen, dass die Umsatzerlöse auf Jahressicht wieder zulegen.

Entsprechend äußerte sich Dell-Präsident Steve Felice, der für das Mittelstandsgeschäft bei Dell verantwortlich zeichnet. Vor allem China würde von der Finanzkrise deutlich schneller erholen, so die Hoffnung des Dell-Managers. Dell hatte für das jüngste Quartal einen Umsatzrückgang um 22 Prozent auf 12,8 Mrd. US-Dollar ausweisen müssen. (ami)

Meldung gespeichert unter: Dell

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...