Dell hebt Prognose leicht an

Montag, 21. Januar 2002 07:47

Dell Computer Corp. (NASDAQ: DELL<DELL.NAS>; WKN: 875403<DLC.ETR>): Dell, weltweit größter Hersteller von Personal Computern, hob am Freitag die im November herausgegebene Prognose für das laufende Quartal, das am 1. Februar endet, leicht an. Aufgrund einer Werbekampagne konnte das Unternehmen seinen Marktanteil ausweiten, so dass die Gewinne und Umsätze leicht über der bisherigen Prognose liegen werden.

Wie es in einer Stellungnahme hieß, rechnet das Unternehmen bei Umsätzen in Höhe von ca. 8 Mrd. Dollar mit einem Gewinn von 17 Cents je Aktie. Bislang erwartete Dell Umsätze in Höhe von 7,6 Mrd. und einen Gewinn von 16 Cents.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...