Dell eröffnet Business Center in Malaysia

Dienstag, 23. Januar 2007 00:00

CYBERJAYA - Der US-Computerhersteller Dell Inc (Nasdaq: DELL<DELL.NAS>, WKN: 121092<DLCA.FSE>) hat sein erstes globales Business Center außerhalb der USA eröffnet, dass Dell-Niederlassungen rund um die Uhr in Sachen Engineering und Technologie unterstützen und beraten soll.

Dell-Chef Kevin Rollins eröffnete das 200.000 Quadratfuß große Areal in Cyberjaya/Malaysia. Das Center soll zunächst 600 Mitarbeiter bis zum Jahresende beschäftigten, wobei die Beschäftigtenzahl innerhalb der nächsten fünf Jahre dann auf 1.000 Mitarbeiter wachsen soll. Das neue Center soll auch Design-Aufgaben, Softwareentwicklung und den lokalen Vertrieb sowie Marketingaktivitäten übernehmen, so Rollins. „Malaysia ist ein integraler Bestandteil unserer globalen Initiative“, so Rollins.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...