Dell: China-Umsätze steigen um 81 Prozent

Freitag, 19. Februar 2010 10:40
Dell

ROUND ROCK (IT-Times) - Der US-Computerhersteller Dell konnte im jüngsten Quartal insbesondere in China wachsen, wie Reuters berichtet. Demnach konnte Dell in China seiner Erlöse im jüngsten Quartal um 81 Prozent steigern.

Im Vorquartal verbuchte Dell im Reich der Mitte ein Wachstum von 20 Prozent. Dell führt den Anstieg nicht zuletzt auf das Konjunkturprogramm der chinesischen Regierung zurück, welches dazu beigetragen hat, dass die chinesische Wirtschaft im vierten Quartal 2010 um mehr als zehn Prozent gewachsen ist.

Das China-Geschäft generierte zuletzt Jahreserlöse in Höhe von vier Mrd. Dollar und trägt damit schon sieben bis acht Prozent zu den Dell-Gesamterlösen bei. (ami)

Meldung gespeichert unter: Dell

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...