Dell bringt neue All-in-One PCs für Konsumenten an den Start

Dienstag, 29. Mai 2012 16:43
Dell_black.gif

ROUND ROCK (IT-Times) - Der PC-Hersteller Dell hat sein Produktportfolio für Konsumenten erweitert und mit dem XPS One 27 den bislang größten All-in-One PC für Konsumenten an den Start gebracht.

Ergänzt wird die Produktfamilie durch die beiden Inspiron One 23 und Inspiron One 20 All-in-One PCs. Die drei Desktop-Geräte glänzen durch ihre schmale Bauweise und durch ein ansprechendes Design. Der XPS One 27 verfügt über ein 27-Zoll großes Full HD-Display, welches eine Auflösung von 2.560x1.440 Pixeln ermöglicht.

Im Geräteinneren verrichtet ein Intel Quad Core Prozessor der dritten Generation mit Intel Turbo Boost Technik seinen Dienst. Mit einem optional erhältlichen mSATA SSD Laufwerk und einer Intel Smart Response Technik und vier USB 3.0 Ports ist der XPS One 27 ideal für die täglichen Aufgaben gerüstet.

Meldung gespeichert unter: Dell

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...