Dell bietet Registrierkassen an

Dienstag, 14. Januar 2003 16:49

Dell Computer Corp. (Nasdaq: DELL<DELL.NAS>, WKN: 875403<DLC.FSE>): Der amerikanische PC-Hersteller Dell Computer bietet ab sofort auch Registrierkassen an. Dazu baut das Unternehmen gewisse PC-Modelle um, die dann als Kassenlösung dienen. Die Umwandlung erfolgt, indem Dell seinen PCs Barcode-Scanner, Kassenbon-Drucker und Geldschublade hinzufügt. Die neue Kassenlösung soll das Produkt-Portfolio des Unternehmens erweitern.

Als Kunden für die neue Lösung kommen für Dell vor Allem Großkunden in Betracht, die bereits Dell-Equipment einsetzen. Diese können nun zukünftig ihre Hardware auch im Kassenbereich von Dell beziehen und damit ihre Hardware vereinheitlichen.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...