Dell bestätigt, statt zu warnen

Donnerstag, 5. April 2001 08:48

Dell Computer Corp. (NASDAQ: DELL<DELL.NAS>, WKN: 875403<DLC.FSE>): Der PC-Hersteller Dell hat die Unternehmensprognosen für das erste Quartal des vor kurzem begonnenen Fiskaljahrs bestätigt.

Dell erwartet einen Gewinn von 17 Cents je Aktie und einen Umsatz von 8 Mrd. Dollar. Manager des Unternehmens hatten im Vorfeld bereits bekannt gegeben, dass Marktanteile gewonnen werden konnten, nachdem Dell die Preise für PCs und Server gesenkt hatte.

Im vergangenen Quartal betrug der Umsatz noch 8,67 Mrd Dollar. Die Umsatzprognose für das erste Quartal zeigt einen deutlichen Rückgang. Es wäre seit 28 Quartalen das erste Quartal, in dem Dell den Umsatz nicht steigern konnte. (jwd/mku)

Folgen Sie uns zum Thema und/oder via Nachrichten-Alarm (E-Mail Push), RSS, Newsletter, Widget oder Social Media Kanal!

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...