Dell baut an intelligenter "Internet-Landkarte"

Montag, 13. November 2000 15:45
Dell

Dell Computer Corp. (Nasdaq, DELL, WKN: 875403): Computerhersteller Dell und der englische Internet-Dienstleister LinkGuard haben am Montag eine Kooperation bekannt gegeben. Demnach wollen beide Unternehmen bis Anfang nächsten Jahres die weltweit größte Real-Time-Datenbank für Internet-Inhalte errichten.

Als Endresultat werde eine von LinkGurad bereits vorentwickelte "Internetlandkarte" namens "LinkGuard Link Map" entstehen, die defekte Links identifiziert und es erlaubt, diese schnell wiederherzustellen. Weniger als 20% aller Web-Seiten seien derzeit indexiert, während neue Seiten teilweise bis zu 6 Monate brauchen, um von Suchmaschinen klar erkannt zu werden. Da das Web seinen Umfang alle 12 bis 18 Monate verdopple, werde der Durchschnitts-User immer häufiger an unterbrochene Links gelangen. diese würden sogar schon 25% der Web-Seiten ausmachen. Ein Problem, so war zu hören, das User gleich an 2ter Stelle nach der Geschwindigkeit sehen. Diese Begebenheit wollen beide Unternehmen durch ihre Kooperation eindämmen.

Meldung gespeichert unter: Big Data

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...