Dell arbeitet an einem Web-Gadget

Dienstag, 30. Juni 2009 10:00
Dell

NEW YORK (IT-Times) - Der US-Computerhersteller Dell (Nasdaq: DELL, WKN: 121092) soll einem Bericht des Wall Street Journals zufolge an einem neuen Web-Gadget arbeiten, mit denen Anwender mobil im Internet surfen können. Das neue Produkt soll auf dem von Google entwickelten Betriebssystem Android laufen, wie es heißt.

Laut Angaben des US-Wirtschaftsblatts soll das Gerät etwas größer sein als der iPod Touch aus dem Hause Apple. Dell plant demnach das Gerät noch in diesem Jahr auf den Markt zu bringen. Allerdings könnte sich die Markteinführung auch noch verzögern, wobei die Pläne auch gänzlich verworfen werden können, heißt es.

Meldung gespeichert unter: Dell

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...