Dell ändert Übernahmestrategie

Freitag, 4. April 2008 17:38
Dell

ROUND ROCK - Der US-amerikanische PC-Hersteller Dell Inc. (Nasdaq: DELL, WKN: 121092) gab eine Änderung der Übernahmestrategie sowie weiter Aktienrückkaufpläne bekannt. Schon früher am Tag sorgten Meldungen über geplante Stellenstreichungen für Aufsehen.

Laut Presseberichten plant das US-Unternehmen in Zukunft eher kleine Übernahmen als große, so CEO Michael Dell. Es gebe momentan keinen großen Wettbewerber, bei dem sich eine Übernahme wirklich lohnen würde. Von daher wolle man sich vielmehr auf kleine Unternehmen konzentrieren und auf diese Weise gezielt das Produktportfolio erweitern und ergänzen.

Meldung gespeichert unter: Dell

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...