Debitel wird UMTS Service-Provider

Dienstag, 10. April 2001 10:35

Debitel AG (WKN: 540800<DBL.ETR>): Der Telekommunikationsanbieter Debitel hat für das vergangene Jahr leicht gesunkene Gewinne gemeldet.

Das Ergebnis vor Steuern und Zinsen (EBIT) sei um sieben Prozent auf 67 Mio. Euro gesunken, teilte das Stuttgarter Unternehmen mit. Das Ergebnis je Aktie habe 0,45 Euro nach zuvor 0,38 betragen. Der Umsatz sei europaweit um 32 Prozent auf rund 2,6 Mrd. Euro gestiegen. Die Zahl der Kunden sei um 83 Prozent auf 8,6 Mio. gewachsen. Davon seien 6,4 Mio. Teilnehmer auf Deutschland entfallen.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...