Debitel holt O2 ins Boot

Dienstag, 26. April 2005 10:39

MÜNCHEN / STUTTGART - Der Mobilfunk-Service-Provider Debitel AG (WKN: 540800<DBL.FSE>) hat heute bekannt gegeben, dass eine Kooperation mit dem Mobilfunkanbieter O2 eingegangen wird. Ein entsprechender Vertrag wurde bereits unterzeichnet.

Die Zusammenarbeit wird am 01. Juni 2005 starten. Debitel hat dann alle in Deutschland aktiven Mobilfunknetzbetreiber im Portfolio. Die Kooperation umfasst sämtliche Angebote von O2, der Nummer vier auf dem Markt der Netzbetreiber. Ein technischer Testlauf sei bereits erfolgreich abgeschlossen worden.

Im zweiten Halbjahr 2004 konnte Debitel den Kundenbestand um 370.000 auf 8,64 Millionen Teilnehmer in Deutschland steigern. Hiervon sind 80 Prozent Vertragskunden. Im Jahr 2004 erwirtschaftete das Unternehmen einen Umsatz von 2,132 Mrd. Euro. (ndi/rem)

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...