Datagroup IT Services: Neuaufträge, senkt Prognose

Dienstag, 4. September 2007 17:40
Datagroup

PLIEZHAUSEN - Die Datagroup IT Services Holding AG (WKN: A0JC8S) erhielt den Zuschlag des Informatikzentrums Baden-Württemberg (IZLBW) für die Lieferung von Druckern, TFT-Monitoren und Notebooks mit einem Umsatzvolumen von bis zu zehn Mio. Euro. Daneben wurden vor allem im Bereich Managed Services und Dienstleistungen weitere Aufträge abgeschlossen.

Die Mövenpick Group hat die Datagroup IT Services Holding AG über die EDS Operations Services GmbH mit dem Onsite-Support der eigenen Standorte in Deutschland und der Schweiz beauftragt und knüpft damit an die bereits mehrere Jahre bestehende Zusammenarbeit an. Der Vertrag habe nach Angaben des Unternehmens eine Laufzeit bis Ende 2008. Einen weiteren Auftrag erhielt Datagroup von der KHS Maschinen- und Anlagenbau AG. Zum Aufbau einer digitalen Bilddatenbank vermietet das Unternehmen IT-Leistungen über eine Laufzeit von 54 Monaten. Mehrjährige Verträge über das Komplett-Outsourcing der IT schloss Datagroup im Bereich ihres BSI-zertifizierten Rechenzentrums ab, das am Standort Bremen betrieben wird. Darüber hinaus führt die Datagroup bei den Kliniken des Landkreises Lörrach ein Infrastrukturprojekt durch, das unter anderem eine SAP-Umstellung sowie die Implementierung einer zentralen Backuplösung beinhalte. Hinzu kommen eigenen Angaben zufolge mehrere Storageprojekte bei Industriekunden und der öffentlichen Hand.

Meldung gespeichert unter: Datagroup

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...