Datagroup IT-Services hebt Prognose um fünf Mio. Euro an

Donnerstag, 11. September 2008 09:56
Datagroup

PLIEZHAUSEN - Nachdem die Datagroup IT-Services Holding AG (WKN: A0JC8S) erst mit den Halbjahreszahlen des Geschäftsjahres 2007/2008 wieder in die Gewinnzone zurückgekehrt war, hat das Unternehmen nun die Prognosen für das Gesamtjahr erhöht.

Wie Datagroup IT-Services heute mitteilte, erwarte man für das Geschäftsjahr, welches am 30. September 2008 endet, einen Umsatz von knapp 65 Mio. Euro, was einer Steigerung von gut 73 Prozent gegenüber dem Umsatz von 37,61 Mio. Euro im Geschäftsjahr 2006/2007 bedeutet. Die bisherige Prognose hatte einen Umsatz von 60 Mio. Euro erwartet. Der starke Anstieg resultiert neben organischem Wachstum besonders aus den insgesamt fünf Übernahmen, welche im laufenden Geschäftsjahr getätigt wurden.

Meldung gespeichert unter: Datagroup

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...