Datagroup IT Services hebt EBIT-Prognose um rund 10 Prozent

Freitag, 28. August 2009 15:05
Datagroup

PLIEZHAUSEN (IT-Times) - Nachdem man in den ersten neun Monaten des Fiskaljahres 2008/2009 „deutliche gestiegene“ Dienstleistungsumsätze verzeichnete, hat die Datagroup IT Services Holding AG (WKN: A0JC8S) heute die Gewinnprognosen angehoben.

„Wir werden unseren Dienstleistungsumsatz im aktuellen Geschäftsjahr deutlich stärker als die bisher geplanten 35 Prozent auf über 40 Prozent des Gesamtumsatzes steigern. Parallel dazu sehen wir aufgrund der aktuellen Wirtschaftskrise einen leichten Rückgang der Handelsumsätze gegenüber der Planung“, hob der Vorstandsvorsitzende der Datagroup AG, Hans-Hermann Schaber, zu den Zahlen hervor.

Meldung gespeichert unter: Datagroup

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...