Dassault Systèmes ernennt Cenit zum Value Added Reseller

Donnerstag, 17. Januar 2008 16:42
Cenit

STUTTGART -  Die Cenit AG (WKN: 540710), Anbieter von Enterprise Information Management Lösungen, wurde vom französischen Softwarehersteller Dassault Systèmes als Value Added Reseller ernannt.

Der Partnerstatus, wie ihn Cenit nennt, gilt rückwirkend zum 1. Januar 2008. Der Vertrag umfasst die Dassault Systèmes Produkte Catie, Enovia, Delmia, 3DVia Composer, 3DVia Composer, 3D Live und Business Process Accelerators. Die vom Stuttgarter Unternehmen angebotenen Lösungen sollen unter anderem in den USA, Österreich, der Schweiz und Deutschland vertrieben werden.

Erst Ende vergangenen Jahres hat Cenit das CAD Unternehmen cad sheffler übernommen und sieht sich eigenen Angaben nach dadurch für den Vertrag gut aufgestellt. Bereits seit einigen Jahren vertreibt Cenit PLM Lösungen für den französischen Softwarehersteller. Cenit sieht sich deshalb in der Position als Partner von Dassault Systèmes gestärkt.

Meldung gespeichert unter: Product Lifecycle Management (PLM)

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...