Das nächste Opfer im Solarmarkt: Solar-Fabrik im Insolvenzverfahren

Solarmodule

Freitag, 30. Januar 2015 15:20
Solar-Fabrik

FREIBURG (IT-Times) - Die Solar-Fabrik AG gab heute bekannt, ein Insolvenzverfahren zu beantragen. Dies soll voraussichtlich am kommenden Montag geschehen.

Neben zahlreichen anderen Unternehmen der Solartechnikbranche muss nun auch die Solar-Fabrik AG Insolvenz anmelden. Dies soll beim Amtsgericht Freiburg geschehen. Dabei beantragt das Unternehmen ein Insolvenzverfahren in Eigenverwaltung, dass auch für die Solar-Fabrik Wismar GmbH vorbereitet werden soll. Weitere Tochtergesellschaften sollen aber nicht betroffen sein. Durch die Insolvenz in Eigenverwaltung sollen beide Gesellschaften restrukturiert werden.

Meldung gespeichert unter: Solarmodule

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...