Daimler und Baidu: Kooperation für Connected Cars?

Elektromobilität

Dienstag, 26. Mai 2015 11:26
Daimler Logo

FRANKFURT (IT-Times) - Neben anderen bekannten Automobilherstellern will sich nun auch Daimler auf den Connected Cars-Markt konzentrieren. In diesem Zusammenhang steht eine Kooperation mit einem chinesischen Unternehmen im Mittelpunkt.

Daimler will Software des chinesischen Unternehmens Baidu künftig in eigene Mercedes-Benz-Modelle installieren. Auf der Consumer Electronics Show CES in Shanghai haben die beiden Unternehmen ihre Kooperation bekannt gegeben.

Meldung gespeichert unter: Connected Cars

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...