Daimler: Der Stern des Automobil-Pioniers leuchtet wieder

Automobilhersteller Deutschland

Mittwoch, 15. März 2017 15:09

STUTTGART (IT-Times) - Der deutsche Automobilkonzern Daimler AG hat die seit 2010 anhaltende Wachstumsphase bislang nicht beendet. Designwechsel und überarbeitete Modellreihen haben dazu in nicht unerheblichem Maße beigetragen.

Daimler - Mercedes-Benz Werk und Konzernzentrale Untertürkheim

Der Umsatz der Daimler AG beträgt mittlerweile rund 153 Mrd. Euro und erreicht damit im Konzern eine Rekordmarke in den letzen 15 Jahren. Im Jahr 2000 lag der Umsatz allerdings mit 162 Mrd. Euro über dem aktuellen Niveau.

Entwicklung Kernkennzahlen Daimler AG

Die Stuttgarter Automobilbauer investieren aktuell rund 3,4 Prozent des Konzernumsatzes in die eigene Forschung und Entwicklung. Zuletzt waren das immerhin knapp 5,26 Mrd. Euro.

Das Nettoergebnis der Daimler AG konnte mit einer Ausnahme im Jahr 2014 im Beobachtungszeitraum kontinuierlich zulegen und erreichte zuletzt rund 8,78 Mrd. Euro.

Innenfinanzierungskraft

Der operative Cash-Flow (OCF), eine wichtige Kennzahl für die Innenfinanzierungskraft eines Unternehmens, wuchs zuletzt auf 3,71 Mrd. Euro (Vorjahr: 222 Mio. Euro).

Der OCF des deutschen Automobilbauers ist im Betrachtungszeitraum der Jahre 2010 bis 2016 allerdings noch weit von seinem Hoch im Jahr 2010 mit rund 8,5 Mrd. Euro entfernt.

Meldung gespeichert unter: Daimler

© IT-Times 2017. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...