DAB bank und direktanlage.at AG verschmelzen

Online-Banking

Mittwoch, 25. Juli 2012 18:38
DAB Bank

MÜNCHEN (IT-Times) - Die österreichische Tochtergesellschaft direktanlage.at AG soll Anfang 2013 rechtlich in die DAB bank AG verschmolzen werden. Man will so die Governance-Struktur beider Gesellschaften vereinfachen.

Der bisherige Vorstandsvorsitzende der direktanlage.at AG, Ernst Huber, wird damit zum 1. August zum Vorstandssprecher der DAB bank AG bestellt. Damit scheidet sein Vorgänger Markus Gunter zum 31. Juli 2012 aus dem Vorstand aus. Huber wird den Vorstandsvorsitz der direktanlage.at AG abgeben. (lim/rem)  

Meldung gespeichert unter: DAB Bank

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...