Cypress Semi verzeichnet schwächere Geschäfte

Freitag, 3. September 2004 15:32

Der US-Chiphersteller Cypress Semiconductor Corp (NYSE: CY<CY.NYS>, WKN: 871117<CYP.FSE>) kann im laufenden dritten Quartal die Erwartungen der Analysten voraussichtlich nicht erfüllen.

Demnach rechnet das Unternehmen im laufenden dritten Quartal mit einem Umsatzrückgang von fünf bis zehn Prozent gegenüber dem zweiten Quartal. Dies würde für das laufende dritte Quartal einen Umsatz von 237,9 bis 251,1 Mio. US-Dollar bedeuten, nachdem Cypress Semi im Vorquartal noch Einnahmen von 264,3 Mio. US-Dollar verbuchen konnte. Gleichzeitig sieht das Unternehmen nur einen Nettogewinn von elf bis 15 US-Cent je Anteil für erreichbar.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...