Cycos erreicht EBIT-Profitabilität

Donnerstag, 20. Februar 2003 15:54

Cycos AG (WKN: 770020<YOS.FSE>): Der Technologieanbieter von Unified Communications-Lösungen für mittelgroße und sehr große Unternehmen Cycos hat die vorläufigen Zahlen für das abgelaufene Gechäftsjahr 2002 veröffentlicht. Demnach konnte das Unternehmen den Umsatz im Jahresvergleich deutlich steigern und im vierten Quartal die Gewinnschwelle vor Zinsen und Steuern (EBIT) erreichen.

So erzielte Cycos im Geschäftsjahr 2002 einen Umsatz in Höhe von 14,9 Millionen Euro. Das entspricht einer Steigerung von 38 Prozent im Vergleich zum Vorjahr. Im Geschäftsjahr 2001 hatte Cycos lediglich 10,8 Millionen Euro umsetzen können. Ebenfalls deutlich verbessern konnte Cycos im abgelaufenen Geschäftsjahr das EBIT. So liegt der EBIT-Verlust für das Gesamtjahr 2002 bei 1,3 Millionen Euro nach 4,6 Millionen Euro im Vorjahr. Besonders gut sah es hier im vierten Quartal 2002 aus, in dem Cycos einen EBIT-Gewinn in Höhe von 0,8 Millionen Euro erwirtschaften konnte.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...