CyberSource schluckt Authorize.Net

Montag, 18. Juni 2007 18:09

MOUNTAIN VIEW - Der US-Spezialist für elektronische Zahlungssysteme CyberSource Corp (Nasdaq: CYBS, WKN: 923885) übernimmt den US-Anbieter von IP-basierten Zahlungs- und Abrechnungslösungen Authorize.Net für insgesamt 565 Mio. US-Dollar in Aktien und in bar.

Im Rahmen des Deals bietet CyberSource 1,1611 eigene Aktien im Tausch gegen eine Aktie von Authorize.Net (Nasdaq: ANET, WKN: A0MQ41). Zuzüglich soll ein Barbetrag in Höhe von 125 Mio. Dollar fließen. Damit zahlt CyberSource einen Aufschlag von 16 Prozent gegenüber dem letzten Schlusskurs von Authorize.Net-Aktien vom vergangenen Freitag, der bei 19,49 Dollar lag.

Meldung gespeichert unter: Visa

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...