Cybernet zieht sich zurück

Mittwoch, 22. Mai 2002 16:32

Cybernet Internet Services International AG (WKN: 906623<CYN.ETR>): Das in Deutschland, Östereich und Italien agierende kanadische Unternehmen für Internet-, Kommunikations- und Servicelösungen, die Cybernet Internet Services mit Sitz in München, will sich zum 7. Juni 2002 aus dem Neuen Markt zurückziehen und wird ab dem 10. Juni voraussichtlich nur noch am geregelten Markt der Frankfurter Wertpapierbörse sowie an der amerikanischen Nasdaq notiert sein. Darüber hinaus können die Papiere auch im Freiverkehr in Berlin gehandelt werden, weshalb für deren Aktionäre alles beim alten bleiben kann.

Das Unternehmen ist seit dem 12. Dezember 1998 am Neuen Markt präsent. Damals hatte die Aktie einen Wert von 31, 63 Euro. Der momentane Wert beträgt gerade mal 0,20 Euro. (DBR)

Folgen Sie uns zum Thema und/oder via Nachrichten-Alarm (E-Mail Push), RSS, Newsletter, Widget oder Social Media Kanal!

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...