CTS schnappt sich Ticketing-Zuschlag

Online-Ticketing

Mittwoch, 7. Mai 2014 12:21
CTS_Eventim_Logo.gif

BREMEN (IT-Times) - Gute Nachrichten gibt es für die CTS Eventim AG: Das Unternehmen erhält den Ticketing-Zuschlag für die IIHF Eishockey-Weltmeisterschaft 2017.

Die CTS Eventim AG hat einen Auftrag von dem Organisationskomitee der 2017 IIHF Eishockey-Weltmeisterschaft in Deutschland und Frankreich erhalten. Im Rahmen einer Full-Service-Vereinbarung ist CTS offizieller Ticketing-Partner und wird die gesamte Abwicklung des Ticketings übernehmen. Mit geplanten 64 Spielen in der Zeit vom 5. bis 21. Mai 2017 hat das Turnier eine Bruttokapazität von ca. einer Million Zuschauerplätzen, so eine heutige Pressemitteilung. Die Tickets sollen international verkauft werden, der Beginn des Vorverkaufs sei für Herbst 2015 geplant.

Meldung gespeichert unter: CTS Eventim

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...