CTS Eventim verdient weniger - operativer Cash-Flow positiv

Freitag, 25. November 2011 09:32
CTS Eventim

MÜNCHEN (IT-Times) - CTS Eventim musste in den ersten neun Monaten dieses Jahres einen Rückgang der Umsatzerlöse hinnehmen. Auch das Nettoergebnis des deutschen Online-Ticket-Anbieters gab deutlich nach.

So sank der Umsatz der CTS Eventim AG (WKN: 547030) gegenüber den ersten drei Quartalen 2010 um 7,1 Prozent auf 345,92 Mio. Euro. Die Ticketing-Sparte verbesserte sich dabei um 22 Prozent auf 151,1 Mio. Euro, während der Umsatzbeitrag des Segmentes Live-Entertainment um 22 Prozent auf 198,9 Mio. Euro zurückging.

Meldung gespeichert unter: CTS Eventim

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...