CTS Eventim spürt (noch) keine Krise

Dienstag, 24. März 2009 13:02
CTS Eventim

MÜNCHEN - Der deutsche Online-Ticket-Vermarkter CTS Eventim AG (WKN: 547030) meldete einen Umsatz- und Ergebniszuwachs für das Geschäftsjahr 2008. Entsprechende Vorab-Zahlen wurden heute bekannt gegeben. 

Der Gesamtumsatz lag für 2008 bei 404,4 Mio. Euro, in 2007 waren es 384,4 Mio. Euro. CTS Eventim erwirtschaftete einen Gewinn vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen von 57,8 Mio. Euro nach 53,9 Mio. Euro in 2007. Das EBIT konnte um 6,8 Prozent auf 50,3 Mio. Euro gesteigert werden. Es wurde ein Konzernergebnis von 29,2 Mio. Euro gemeldet, ein Plus von 27 Prozent. Entsprechend verbesserte sich auch der Gewinn je Aktie von 96 Cent in 2007 auf nunmehr 1,22 Euro. Der Cash-Flow summierte sich auf 44,4 Mio. Euro und legte so um 14,9 Prozent gegenüber dem Vorjahr zu. Die endgültigen Zahlen für das Gesamtjahr 2007 gibt CTS Eventim am 31. März bekannt. 

Meldung gespeichert unter: CTS Eventim

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...