Ctrip.com: Reisefreude in China pusht das Ergebnis

Donnerstag, 12. November 2009 16:08
Ctrip.com Unternehmenslogo

SHANGHAI (IT-Times) - Das chinesische Reiseportal Ctrip.com International Ltd. (WKN: A0BK6U) wies die Zahlen für das dritte Quartal 2009 aus. Umsatz und Gewinn legten, auch dank der beiden Hauptgeschäftsbereiche, weiter zu.

Der Gesamtumsatz des dritten Quartals 2009 summierte sich bei Ctrip.com auf 583,39 Mio. Renminbi nach 397,04 Mio. Renminbi im Vorjahr. Durch Hotelbuchungen wurde ein Umsatz von 262,28 Mio. Renminbi erwirtschaftet (2008: 186 Mio. Renminbi). Das Geschäft mit Flugtickets trug weitere 241,14 Mio. Renminbi zum Umsatz bei, im Vorjahreszeitraum waren es 166,42 Mio. Renminbi.

Ctrip.com wies ein operatives Ergebnis von 199,19 Mio. Renminbi aus. Der Vorjahreswert lag bei 106,63 Mio. Renminbi. Das Nettoergebnis belief sich auf 190,92 Mio. Renminbi, was einem (verwässerten) Gewinn je Aktie von 5,30 Renminbi entspricht. Die Vorjahreswerte lagen bei 104,48 Mio. Renminbi bzw. bei 3,03 Renminbi je Aktie.

Meldung gespeichert unter: Ctrip.com International

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...