cTrip.com meldet Ergebniszuwachs im zweiten Quartal

Donnerstag, 14. August 2008 12:38
Ctrip.com Unternehmenslogo

SHANGHAI - Der chinesische Online-Reiseanbieter cTrip.com (Nasdaq: CTRP, WKN: A0BK6U) hat die Zahlen für das zweite Quartal 2008 veröffentlicht. In den vergangenen drei Monaten gelang den Chinesen ein deutlicher Ergebniszuwachs. Umsatztreiber bleibt der Onlinehandel mit Flugtickets.

Insgesamt meldete cTrip.com einen Umsatz von 55 Mio. US-Dollar, was einem Zuwachs von 30 Prozent im Vergleich zum Vorjahresquartal entspricht. Der Umsatz aus dem Geschäft mit Hotelreservierungen stieg um 14 Prozent auf 29 Mio. Dollar. Im Bereich Flugtickets setzte cTrip.com 25 Mio. Dollar um, 44 Prozent mehr als im Vorjahresquartal. Der Handel mit Pauschalreisen verzeichnete mit drei Mio. Dollar ein Umsatzwachstum von 85 Prozent.

Meldung gespeichert unter: Ctrip.com International

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...