Ctrip-CEO kauft für 2 Mio. Dollar eigene Aktien

Dienstag, 22. November 2011 13:07
Ctrip.com Unternehmenslogo

SHANGHAI (IT-Times) - Ctrip.com, chinesischer Online-Reisedienstleister, gab in einer Pressemitteilung bekannt, dass der CEO und President des Unternehmens für zwei Mio. US-Dollar eigene Aktien erworben hat.

Min Fan, der sowohl den Posten des CEO’s als auch den des Präsidenten inne hat, investierte aus seinem persönlichen Kapital die geschätzte Summe von rund zwei Mio. US-Dollar in American Deposit Shares (ADS) des Unternehmens. Die Transaktion wurde am offenen Markt durchgeführt.

Fan zeigte sich zuversichtlich gegenüber der Wachstumsstrategie des chinesischen Online-Reise Marktführers Ctrip.com International Ltd. (Nasdaq: CTRP, WKN: A0BK6U). Die Strategie werde das Unternehmen langfristig wachsen lassen und die Position als Marktführer im Reisedienstleistungs-Bereich stärken. (lsc/rem)

Meldung gespeichert unter: Ctrip.com International

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...