cTrip: 66 Prozent Gewinnplus in 2007

Donnerstag, 28. Februar 2008 19:19
Ctrip.com Unternehmenslogo

cTrip.com International Ltd. (Nasdaq: CTRP, WKN: A0BK6U), Online-Anbieter von Reise- und Flugtickets sowie Hotelreservierungen, hat heute die Vorläufigen Zahlen für das Geschäftsjahr, welches am 31. Dezember geendet ist, veröffentlicht.

Die Nettoerlöse konnte der chinesische Portalbetreiber im vierten Quartal um 58 Prozent im Vergleich zum Vorjahr erhöhen und folglich 356 Mio. Yuan beziehungsweise 49 Mio. US-Dollar umsetzten. Die bereits 2006 sehr hohe Bruttomarge von 80 Prozent konnte im vierten Quartal 2007 um einen weiteren Prozentpunkt auf 81 Prozent erhöht werden. Um 69 Prozent legte der operative Gewinn im vierten Quartal 2007 zu und erreichte 127 Mio. Yuan (17 Mio. Dollar). Netto verdiente cTrip 135 Mio. Yuan (19 Mio. Dollar) und verdoppelte den Nettogewinn damit im Vergleich zum Vorjahr. Pro Aktie erwirtschaftete cTrip 1,96 Yuan (0,27 Dollar).

Meldung gespeichert unter: Ctrip.com International

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...