CTC zweifelt am Fortbestehen

Donnerstag, 15. August 2002 17:40

CTC Communications (Nasdaq: CPTL<CPTL.NAS>): Das Unternehmen CTC Communications zweifelt am eigenen Fortbestehen über die nächsten zwölf Monate hinaus. Das hat CTC der Securities and Exchange Commission (SEC) mitgeteilt.

Es sei unwahrscheinlich, dass CTC den Zahlungsverpflichtungen über die nächsten zwölf Monate hinaus nachkommen könne. Das Unternehmen beklagt ein negatives Working Capital und benötigt weiteres Kapital um fortbestehen zu können.

Im zweiten Quartal des laufenden Geschäftsjahres hatte CTC einen Verlust von 31,3 Millionen US-Dollar gemeldet. Das entspricht einem Verlust pro Aktie von 1,35 US-Dollar. Die gesamte Telekommunikationsbranche befindet sich in einer anhaltend schwierigen Marktlage. (aet)

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...