CSC: Wachstum dank Restrukturierung

Freitag, 21. Dezember 2007 17:47
Computer Sciences (CSC)

EL SEGUNDO (KALIFORNIEN) - Die Computer Sciences Corp. (NYSE: CSC, WKN: 855862) gab die vorläufigen Ergebnisse für das erste Halbjahr 2008 bekannt, das am 28. September 2007 endete. Umsatz und Gewinn legten zu.

Der Umsatz im zweiten Quartal 2008 lag mit 4,01 Mrd. US-Dollar deutlich über dem Wert des Vorjahres von 3,6 Mrd. Dollar. Das EBT (Gewinn vor Steuern) belief sich auf 171,6 Mio. Dollar (2006: 141,1 Mio. Dollar). Computer Sciences Corp. (CSC) erzielte einen Nettogewinn von 75,8 Mio. Dollar nach 89,5 Mio. Dollar in 2006. Der (verwässerte) Gewinn je Aktie sank von 51 Cent in 2006 auf 43 Cent.

Im ersten Halbjahr 2008 wurde ein Umsatz von 7,85 Mrd. Dollar erzielt (2006: 7,17 Mrd. Dollar). Der vorsteuerliche Gewinn lag mit 341,3 Mio. Dollar ebenfalls über dem Vorjahresergebnis von 120,3 Mio. Dollar. CSC erwirtschaftete 183,9 Mio. Dollar Nettogewinn (2006: 29,6 Mio. Dollar). Es wurde ein (verwässerter) Gewinn je Aktie von 1,04 Dollar nach 16 Cent im Vorjahr erzielt.

Meldung gespeichert unter: Computer Sciences (CSC)

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...