Cree unterzeichnet Patent-Abkommen mit Osram GmbH

Dienstag, 5. April 2011 09:42
Cree

DURHAM (IT-Times) - Der LED-Chiphersteller Cree hat ein Cross-Lizenzabkommen mit der deutschen Osram GmbH unterzeichnet. Das Lizenzabkommen deckt die Patente beider Unternehmen im Bereich blaue LED-Chips, weiße LEDs und Phosphor-Techniken, sowie LED-Lampen und LED-Kontrollleuchten ab. Über finanzielle Details des Patentabkommens wurde zunächst nichts bekannt.

Cree unterzeichnete erst vor kurzem ein ähnliches Cross-Lizenzabkommen mit dem niederländischen Elektronikkonzern Philips. Zudem unterhält Cree ähnliche Abkommen bezüglich Patente mit den Unternehmen Nichia und Toyoda Gosei im Bezug auf LED-Technologien. (ami)

Meldung gespeichert unter: Cree

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...