CPU: Umsatzrückgang in 2006 - Neue Prognose

Dienstag, 7. November 2006 00:00

AUGSBURG - Die CPU Softwarehouse AG (WKN: 545430<CPU.FSE>) muss die Umsatz- und Ergebnisprognose für das Jahr 2006 korrigieren.

Der deutsche Anbieter von Software für den Finanzbereich teilte heute mit, dass es zu zeitlichen Verschiebungen bei verschiedenen Kundenaufträgen gekommen sei. Betroffen sei das Schweizer Tochterunternehmen von CPU. Allerdings beeinflusse diese Entwicklung die Umsatz- und Ergebnisprognose des gesamten Unternehmens für das Geschäftsjahr 2006.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...