CPU Softwarehouse wächst in 2009 - Ausblick bescheiden

Montag, 29. März 2010 16:24
CPU Softwarehouse

AUGSBURG (IT-TIMES) - Die CPU Softwarehouse AG (WKN: A0WMPN), Anbieter von Softwarelösungen für Banken, hat vorläufigen Zahlen zufolge ein deutliches Umsatzwachstum verzeichnen können.

Wie CPU Softwarehouse heute mitteilte, lag der Umsatz 2009 bei 7,5 Mio. Dies entspricht einer Steigerung um 18 Prozent gegenüber dem Vorjahreswert von 6,3 Mio. Euro. Beim Ergebnis vor Zinsen und Steuern (EBIT) konnte das Unternehmen eine leichte Verbesserung melden. Nachdem CPU Softwarehouse in 2008 eine schwarze Null verbucht hatte, lag das EBIT nach vorläufigen Berechnungen in 2009 bei 300.000 Euro.

Meldung gespeichert unter: CPU Softwarehouse

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...