CPU Softwarehouse steigert Umsatz

Freitag, 22. Februar 2002 10:15

CPU Softwarehouse AG (WKN:545430<CPU.FSE>): Die CPU Softwarehouse AG hat ihren Umsatz um 2 Millionen Euro oder um 19 Prozent auf Jahresbasis gesteigert. Das teilte das Softwarehouse für die Finanzdienstleistungsbranche heute morgen per ad-hoc mit.

Ebenfalls verbessert habe sich das EBITDASO. Hier konnte sich CPU von einem Verlust in 2000 von 19,2 Millionen Euro auf 5,3 Millionen Euro Verlust in 2001 steigern.

Die endgültigen Zahlen für das Geschäftsjahr 2001 will CPU dann anlässlich der Bilanzpressekonferenz am 21.03.2002 bekannt geben. (aet)

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...