CPU Softwarehouse nun mit Alleinvorstand

Personalie

Montag, 10. März 2014 16:26
CPU Softwarehouse

AUGSBURG (IT-Times) - Bei der CPU Softwarehouse AG gibt es Änderungen im Vorstand: Die beiden bisherigen Vorstände legten ihr Amt nieder, das nun von einem Alleinvorstand geführt werden soll.

Roger Heinz, Mitglied im Aufsichtsrat der CPU Softwarehouse AG, wurde heute zum neuen Vorstand des Unternehmens berufen. Ab dem ersten April 2014 soll er die CPU Softwarehouse AG als Allleinvorstand leiten. Die beiden bisherigen Vorstände wollen „aus persönlichen Gründen“ ihren Posten niederlegen. Werner Binder tritt in den Ruhestand, Sven Wollenhaupt will sich „anderen Herausforderungen in einem neuen Umfeld stellen“. Die beiden Vorstände waren sieben Jahre in der Leitung des Unternehmens tätig. Sie wollen in einer Übergangszeit weiter beratend zur Verfügung stehen.

Meldung gespeichert unter: CPU Softwarehouse

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...