Corvis kauft Focal Communications

Dienstag, 9. März 2004 09:16

Der amerikanische Anbieter von optischen Kommunikationssystemen Corvis (Nasdaq: CORV<CORV.NAS>, WKN: 938171<XOR.FSE>) kauft den US-Kommunikationsspezialisten Focal Communications für rund 101 Mio. US-Dollar in Aktien.

Mit dieser Übernahme will Corvis vor allem seine geographische Reichweite ausweiten und darüber hinaus operative Kosten senken. Zudem wird Corvis durch diese Übernahme zusätzliche Kunden und Umsatzerlöse hinzu gewinnen, ohne die Liquiditätsreserven anzutasten, denn der Zukauf wird über einen Aktientausch finanziert.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...