Corning und Samsung wollen neue LCD-Glasfabrik in China bauen

Mittwoch, 25. Juli 2012 09:35
Corning.gif

WUXI (IT-Times) - Der LCD-Glashersteller Corning und Samsung Electronic haben eine Absichtserklärung unterzeichnet, wonach die beiden Unternehmen gemeinsam im Rahmen eines Joint Ventures für 600 Mio. US-Dollar eine neue LCD-Glasfabrik in China errichten wollen, wie Reuters berichtet.

Die neue Fabrik soll in der Nähe der Stadt Wuxi in der chinesischen Provinz Jiangsu entstehen. Die neue Fabrik in China soll TFT-LCD Glas für Laptops und LCD-Monitore herstellen, heißt es. Das entsprechende Joint Venture soll noch später in diesem Jahr gegründet werden. In Korea betreiben Corning und Samsung bereits gemeinsam das Joint Venture Samsung Corning Precision Materials Co Ltd. Von diesem Venture sollen einige Produktionskapazitäten nach China verlagert werden. (ami)

Folgen Sie uns zum Thema Corning und/oder Hardware via Nachrichten-Alarm (E-Mail Push), RSS, Newsletter, Widget oder Social Media Kanal!

Meldung gespeichert unter: Corning

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...