Corning sieht sich im Plan

Dienstag, 18. November 2003 09:26

Der Glasfaser-Spezialist Corning (NYSE: GLW<GLW.NYS>, WKN: 850808<GLW.FSE>) bleibt bei seinen am 22. Oktober ausgegebenen Prognosen, wonach das Unternehmen im laufenden vierten Quartal einen Umsatz zwischen 740 und 765 Mio. US-Dollar erwirtschaften will. In diesem Zusammenhang visiert das US-Unternehmen weiterhin einen operativen Gewinn von drei bis vier US-Cent je Aktie an.

Hintergrund der positiven Entwicklungen dürfte die weiterhin starke Nachfrage nach LCD-Bildschirmen sein. Die Flüssigkristalle kommen nicht nur in Flachbildmonitoren, sondern auch bei TV-Fernseher zum Einsatz und lösen zunehmend herkömmliche Röhrenbildschirme ab.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...