Corning: Gewinnsprung dank hoher LCD-Nachfrage

Dienstag, 29. April 2008 15:08
Corning

ROCHESTER - Der US-Glashersteller Corning (NYSE: GLW, WKN: 850808) kann aufgrund der hohen Nachfrage nach LCD-Flachbildfernsehern eine Verdreifachung seiner Gewinne gegenüber dem Vorjahr melden.

Der weltweit führende Hersteller von LCD-Glas meldet für das jüngste Quartal einen Umsatzanstieg auf 1,62 Mrd. Dollar, ein Zuwachs von 24 Prozent gegenüber dem Vorjahr. Den Umsatzsprung führt das Unternehmen auf sein Display-Technologiegeschäft zurück, wo die Erlöse um 58 Prozent anzogen.

Der Gewinn verdreifachte sich auf 1,029 Mrd. Dollar oder 64 US-Cent je Aktie, nach einem Plus von 327 Mio. Dollar oder 20 US-Cent je Aktie im Jahr vorher. Ausgenommen außergewöhnlicher Einmalfaktoren konnte Corning einen Nettogewinn von 44 US-Cent je Aktie melden und damit die Markterwartungen übertreffen. Analysten hatten im Vorfeld nur mit einem Nettogewinn von 42 US-Cent je Aktie kalkuliert.

Meldung gespeichert unter: Corning

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...