Corning erweitert Produktionsfabrik für 180 Mio. Dollar

Dienstag, 3. August 2010 16:18
Corning

CORNING (IT-Times) - Der weltweit führende Hersteller von LCD-Glas, Corning, will seine bestehende Produktionsanlage in Harrodsburg/Kentucky ausbauen. Für den Produktionsausbau hat der Verwaltungsrat des Unternehmens 180 Mio. US-Dollar bereit gestellt.

Mit dem Ausbau will Corning der steigenden Nachfrage nach seinem Gorilla-Glas Rechnung tragen - das Spezialglas kommt insbesondere bei Smartphones zum Einsatz. In diesem Jahr sieht sich Corning auf gutem Wege, mit dem Spezialglas einen Umsatz von mehr als 250 Mio. Dollar zu generieren. Im Jahr 2011 will Corning mit seinem Gorilla-Glas bereits die Umsatzmarke von einer Mrd. Dollar knacken. (ami)

Folgen Sie uns zum Thema Corning und/oder Hardware via Nachrichten-Alarm (E-Mail Push), RSS, Newsletter, Widget oder Social Media Kanal!

Meldung gespeichert unter: Corning

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...