Corning erwartet schwächeres Q1

Donnerstag, 25. Januar 2001 11:47

Corning (NYSE: GLW, WKN: 850808) gaben am Mittwoch nachbörslich gute Quartalszahlen bekannt. Die Umsätze stiegen um mehr als 50% gegenüber dem Vorjahreszeitraum von 1,4 Mrd. USD auf 2,1 Mrd. USD. Damit traf das Unternehmen genau die Analystenschätzungen, die von Umsätzen in dieser Grössenordnung ausgegangen waren.

Corning erwirtschaftete im vierten Quartal einen Gewinn von 34 Cents pro Aktie oder 314,6 Mio. USD. Die durchschnittlichen Analystenschätzungen nach Berechnungen von First Call lagen bei 28 Cents pro Aktie.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...