COR&FJA weist überraschend Verlust aus

Finanzsoftware

Dienstag, 30. April 2013 16:57
COR&FJA

LEINFELDEN-ECHTERDINGEN (IT-Times) - Der Gesamtumsatz von COR&FJA fiel nur leicht, jedoch rutschte das EBITDA drastisch. Dies geht aus den heute veröffentlichten Geschäftszahlen für das Jahr 2012 hervor.

COR&FJA erwirtschaftete in den vergangenen zwölf Monaten einen Umsatz von 136,7 Mio. Euro und verfehlte damit knapp die zuvor kommunizierten Erwartungen, nach denen der Umsatz zwischen 138 Mio. und 143 Mio. Euro liegen sollte. Das EBITDA enttäuschte umso stärker: Hatte man hier mit plus 3,5 Mio. bis 6,0 Mio. Euro gerechnet, so musste man nun einen Verlust von minus 9,1 Mio. Euro ausweisen.

Meldung gespeichert unter: COR&FJA

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...