CORF&FJA AG schmeißt überraschend den Vorsitzenden raus

Finanzsoftware

Donnerstag, 31. Januar 2013 17:53
COR&FJA

LEINFELDEN-ECHTERDINGEN (IT-Times) - Die COR&FJA AG und ihr bisheriger Vorstandsvorsitzender gehen in Zukunft getrennte Wege. Das gab das deutsche Software- und Beratungsunternehmen heute in einer Pressemitteilung bekannt.

Ulrich Wörner hat heute überraschend das Amt des Vorstandsvorsitzenden, ebenso wie das als Vorstandsmitglied, mit sofortiger Wirkung niedergelegt. Gleichzeitig wurde der Vorstands-Dienstvertrag aufgelöst. Als Grund gibt die COR&FJA AG unterschiedliche Auffassungen über die Geschäftspolitik der Gesellschaft an. Ebenfalls heute wurde  Dr. Christian Hofer vom Aufsichtsrat mit Wirkung zum 01. Februar 2013 zum neuen Vorstandsvorsitzenden bestellt. Zuvor hatte dieser sein bisheriges Amt als Mitglied des Aufsichtsrats der Gesellschaft niedergelegt. Allerdings ist diese Ernennung auf 15 Monate befristet.

Meldung gespeichert unter: COR&FJA

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...