Cor AG: Auftrag der LBBW unterstreicht Strategiewechsel

Freitag, 25. Juli 2008 18:04
COR&FJA

LEINFELDEN-ECHTERDINGEN - Die ab dem 1. Januar 2009 fällige Abgeltungssteuer ist nicht für alle schlecht.

So konnte sich der Softwarehersteller Cor AG Insurance Technologies (WKN: 508320) durch die kommende Abgeltungssteuer einen neuen Auftrag durch die Landesbank Baden-Württemberg (LBBW) sichern. Geordert hat die LBBW beim Software- und Beratungsunternehmen das Software-Modul Cor-Tax. Dieses würde als zentrales Steuerberechnungsmodul nach den Steuerregeln der neuen Abgeltungssteuer eingesetzt. Laut Cor soll es zudem sämtliche sonstigen kapitalertragssteuerlichen Regeln für die Kunden von Finanzinstituten abwickeln.

Meldung gespeichert unter: COR&FJA

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...