conVisual beendet Kapitalerhöhung zur Wachstumsfinanzierung

Montag, 21. Juni 2010 15:52
convisual

FRANKFURT (IT-Times) - Die conVisual AG (WKN: 620458) gab heute das Ende einer Kapitalmaßnahme bekannt. Das Unternehmen hatte Ende Mai eine Erhöhung des Grundkapitals beschlossen.

Eben diese Kapitalerhöhung ist nun beendet. Im Mai 2010 hatte man bekannt gegeben, das Grundkapital um bis zu 612.379 Euro auf bis zu 3.330.000 Euro erhöhen zu wollen. Die Erhöhung erfolgte gegen Bareinlagen durch Ausgabe von bis zu 612.379 neuen auf den Inhaber lautenden Stammaktien, mit einem anteiligen Betrag am Grundkapital von einem Euro je Aktie und mit voller Gewinnberechtigung für das Geschäftsjahr 2009.

Meldung gespeichert unter: convisual

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...